schule.judentum.de / hagalil.com

Jüdisches Leben in EuropaMit der Hilfe des Himmels

haGalil onLine - http://www.hagalil.com

Kinder im Nahost-Konflikt - Video

Nazis im Internet ???


 

Bundeslade 

Im Alten Testament das alle israelitischen Stämme verbindende Heiligtum, das von König David nach Jerusalem gebracht und von König Salomo im Allerheiligsten des Tempels aufgestellt wurde.
Es wird vermutet, dass die Bundeslade mit dem Tempel 587 v. Chr. bei der Eroberung Jerusalems zerstört wurde.
Rekonstruktion der Bundeslade
Merkmale:
- rechteckiger Kasten (ca. 115/70/70 cm) aus Akazienholz dauerhaftes Holz       
- das Holz war mit Gold überzogen
- mit Hilfe von Tragstangen, die durch vier Ringe an den unteren Ecken geschoben             wurden, wurde sie transportiert 
- Inhalt: beide Tafeln mit den 10 Geboten Mose
- der Deckel war aus massiven Gold 
- an den Seiten der Bundeslade standen zwei Geschöpfe mit ausgebreiteten Flügeln, als Zeichen für Gottes Schutz


verfasst von Susanne Petzold

Zur Startseite

 

 

Theodor Herzls Altneuland 18.80Euro!


DE-Titel
US-Titel

Books


Jüdische Weisheit
Wahlen in Israel - 28-01-2003
Hymne - Israel

haGalil onLine

Kontakt: hagalil@hagalil.com

1995/2006 © by haGalil onLine®
Munich - Kirjath haJowel - All Rights Reserved
haGalil onLine - Editorial
Impressum